German

Anglesey Walking Holidays

Anglesey ist wirklich ein Hingucker. 200km langen Küste – 90% als Area of Outstanding Natural Beautz )Gebiet von außerordentlicher. Sie sich gerade auf Anglesey befinden, da nächste wunderschöne Motiv enwartet Sie schon um die Eckel Wir hoffen.

boots and Anglesey Walking leaflet

These boots are made for walking!

 

Ziehen Sie sich die Wandershuche an und machen Sie sich auf ein unvergessliches Erlebris quer durch Anglesey auf.  Unser Küstenwanderweg nimmt. Sie auf mehr als 200 km Länge auf eine Reise durch eine Landschaft mit, die mit Dünen, Stränden, zerklüfteten Felsen, sanften Farmlandschaften und  ausgedehnten Salzwlesen sehr abwechslungreich ist.  Dabel können Sie auf unserem Wanderweg einen Höhenunterschied von insgesamt 4,174m. Nicht schlecht fur eine eigentich flache Insel, oder?

Eine Freundin und ich haben Ende Mai eine Woche lang den südlichen Teil des Anglesey Coastal Paths erwandert. Diese Tour hatten wir als Paket über Anglesey Walking Holidays gebucht. Die Unterkünfte waren schnuckelig und landestypisch und von der Art, dass man sie vermutlich nicht über Booking.com o.ä. findet :). Schon vorab bei der Buchung war die Kommunikation perfekt, alle Fragen und Änderungswünsche wurden umgehend freudlich und hilfsbereit beantwortet.
Eurwyn und Gillian haben sich wunderbar um uns, die Gepäcktransfers, die Infos zu den Gezeiten etc. gekümmert, so dass wir uns ganz auf das Erwandern dieser tollen Insel konzentrieren konnten. Sehr hilfreich waren auch die detaillierten Streckenbeschreibungen, die zudem ständig aktuell gehalten werden, was sehr hilfreich ist, da sich Wege kurzfristig ändern (da kann kein Buch-Reiseführer mithalten). So blieb uns ganz viel Freiraum, den Weg in unserem eigenen Tempo zu gehen, es blieb Zeit für Fotosmachen, lange Picknicks – Eurwyn hat uns selbst um 20 Uhr abends am Ende unserer Tour noch abgeholt. Eurwyn und Gillian sind wirklich super-nette, herzliche Menschen, mit denen wir uns auch auf den Transfers immer gut unterhalten haben; man merkt, dass ihnen die Insel am Herzen liegt und sie sich sehr ins Zeug legen, ihren Gästen einen wunderbaren Aufenthalt zu ermöglichen.
Ich hatte auch schon Gruppen-Wanderreisen mitgemacht, aber ich finde aber so „self-guided“ Wanderungen, wie sie diese kleine Firma ermöglicht, viel besser, weil man im eigenen Tempo wandern kann und damit auch einen örtlichen Betrieb unterstützt, der sich sehr gut vor Ort auskennt.
Wir hoffen, wir können bald die andere Hälfte von Anglesey oder einen anderen Teil von Wales mit der Hilfe von Eurwyn und Gillian erwandern. Absolute Weiterempfehlung!”

Show less

Print Friendly, PDF & Email